Jederzeit ist Lesezeit!

Mit einem meiner bisher erschienenen Bücher vergeht die Zeit wie im Fluge.Alle Bücher sind auch als eBook bei Amazon, iTunes, AppStore und im GooglePlayStore erhältlich.Alle Infos finden Sie immer unter http://www.Goeritz-Netz.de Historische Erzählungen:"Der Gefolgsmann des Königs", 116 Seiten, 21 cm x 14,8 cm , Verlag BoD, 7,90 €, ISBN 978-3-7357-2281-2 (05.08.2014) http://www.amazon.de/Der-Gefolgsmann-K%C3%B6nigs-Uwe-Goeritz/dp/3735722814"In den finsteren Wäldern … Weiterlesen Jederzeit ist Lesezeit!

Meine historischen Erzählungen

Wer macht Geschichte? Sind es nur die Könige oder Kaiser? Die Fürsten oder Päpste? In meinen Büchern versuche ich die kleinen Leute zu Wort kommen zu lassen. Bauern, Handwerker, Mönche und einfache Söldner bildeten die Masse der Bevölkerung und sie waren es, die maßgeblich für die Geschichte verantwortlich waren. Die jeweiligen Führer legten nur die … Weiterlesen Meine historischen Erzählungen

Nur ein Hexenleben…

"... Am Abend führte die Bäuerin dann Johanna in die Scheune zurück und Barbara folgte ihnen. Durch eine Spalte in der Wand konnte sie mit ansehen, wie die Bäuerin Johanna schlug. Irgendwie trafen sie diese Schläge selbst, denn sie zuckte bei jedem zusammen. Das Klatschen war sehr laut, aber Johanna machte mit dem Gebet einfach … Weiterlesen Nur ein Hexenleben…

Die Braut des Templers

"… Das Donnerwetter der Mutter war sicher in der ganzen Siedlung zu hören gewesen. Noch jetzt klingelten Aveline die Ohren und dabei war das schon Stunden her. Die beinahe erfolgte Schändung war der Mutter dabei nicht so schlimm vorgekommen, wie das Fehlen der Unterwäsche.Dass sie beinahe nicht mehr lebend nach Hause gekommen wäre, das war … Weiterlesen Die Braut des Templers

Mein Buch „Ein besonderes Praktikum“

"... Der Tag war perfekt gelaufen. Besser hätte es für den Anfang gar nicht gehen können. Er saß neben Birgit im Auto und gerade waren sie auf dem Parkplatz des Hotels angekommen. „Ich habe es vermasselt“, schluchzte die Frau neben ihm und er überlegte, ob sie wohl irgendwo anders gewesen war, als er. Robby nahm … Weiterlesen Mein Buch „Ein besonderes Praktikum“

„Nur ein Hexenleben…“

"... Am Abend führte die Bäuerin dann Johanna in die Scheune zurück und Barbara folgte ihnen. Durch eine Spalte in der Wand konnte sie mit ansehen, wie die Bäuerin Johanna schlug. Irgendwie trafen sie diese Schläge selbst, denn sie zuckte bei jedem zusammen. Das Klatschen war sehr laut, aber Johanna machte mit dem Gebet einfach … Weiterlesen „Nur ein Hexenleben…“

„Sieben Nächte im Paradies“

Sommer, Sonne, Griechenland ... "... Die Frau drehte sich um und ging los, um am Strand nach anderen Menschen zu suchen, die ja sicher auch auf dieser Insel lebten. Vielleicht gab es auch eine Taverne hier. Das Geld und den Ausweis hatte sie vorsorglich im Brustbeutel um den Hals gehabt. Alles andere trieb jetzt irgendwo … Weiterlesen „Sieben Nächte im Paradies“