Zeitlicher Ablauf der Handlung in meinen Büchern

Zeitlicher Ablauf der Handlung in meinen historischen Büchern 5800 SteinzeitAnfang des Buches „Schicha und der Clan des Bären“Ende des Buches „Schicha und der Clan des Bären“5500 Steinzeit2200 --Beginn der Bronzezeit1200 --Beginn der Eisenzeit800 --800 Beginn des allmählichen Niedergang der Bronzezeit800 Erste Städtebildungen und Anfänge der etruskischen Kultur750 Aufstieg der Etrusker zur Seemacht700 --600 --600 Blütezeit … Weiterlesen Zeitlicher Ablauf der Handlung in meinen Büchern

„Groupies tragen keine Ringelsöckchen“

"...  Schon lange hatte Rosi nicht mehr solch einen Spaß gehabt. Seit Stunden tanzte sie mit Bernd jede Runde in der Disco. Sie hatte das schöne Kleid an und fühlte sich diesmal sogar wohl darin. Das lag nicht unbedingt an dem Training der Woche, sondern vor allem daran, dass es auch Bernd an ihr gefiel, … Weiterlesen „Groupies tragen keine Ringelsöckchen“

Meine historischen Erzählungen

Wer macht Geschichte? Sind es nur die Könige oder Kaiser? Die Fürsten oder Päpste? In meinen Büchern versuche ich die kleinen Leute zu Wort kommen zu lassen. Bauern, Handwerker, Mönche und einfache Söldner bildeten die Masse der Bevölkerung und sie waren es, die maßgeblich für die Geschichte verantwortlich waren. Die jeweiligen Führer legten nur die … Weiterlesen Meine historischen Erzählungen

„Das siebente Mädchen“

"... Nun liefen überall Soldaten herum, aber die Meisten von ihnen waren betrunken. So sehr sie sich auch anstrengte, sie wurde einfach hinterher gezogen. Die beiden Soldaten schwankten beim Gehen und sie wollten sie wohl zu einer der Lagerhütte ziehen, die nun, nachdem alles daraus geplündert worden war, leer standen. Der dort gelagerte Wein war … Weiterlesen „Das siebente Mädchen“

„Westwärts auf Drachenbooten“

In meiner historischen Geschichte "Westwärts auf Drachenbooten" geht es zu den Sachsen und Nordmännern des Jahres 800.  "... Schon bald konnte man einzelne Berge erkennen, die aus der Küstenlinie heraus ragten. Sie vereinigten sich zu einer Gebirgskette, die Himmelhoch da lag. Wie ein gewaltiger Drachen. Schwarz und zackig. Immer weiter nach Norden fuhren sie und … Weiterlesen „Westwärts auf Drachenbooten“

„Aurelia – In himmlischer Mission“

"... Da sie sich, trotz mühsamer Übungen, immer noch nicht wieder unsichtbar machen konnte, musste sie beim Schießen einen größeren Abstand halten und brauchte auch noch ein Versteck dazu. Und da bot sich der Stall förmlich an. Wenn Alois drin stand, dann konnte er sie nicht sehen und ein kleines Gebüsch, direkt vor dem Stall, … Weiterlesen „Aurelia – In himmlischer Mission“

Meine romantische Geschichte „Ein besonderes Praktikum“

"... Der Tag war perfekt gelaufen. Besser hätte es für den Anfang gar nicht gehen können. Er saß neben Birgit im Auto und gerade waren sie auf dem Parkplatz des Hotels angekommen. „Ich habe es vermasselt“, schluchzte die Frau neben ihm und er überlegte, ob sie wohl irgendwo anders gewesen war, als er. Robby nahm … Weiterlesen Meine romantische Geschichte „Ein besonderes Praktikum“