Auf den Spuren der Bärin …

"... Sie lag in dem Kasten neben den Säcken und konnte nur nach oben sehen. Da der Nubier ihr auch noch die Füße gefesselt hatte, konnte sie sich kaum bewegen. Nur die Köpfe der beiden Nubier konnte sie so erblicken und der Anführer war sicher auch irgendwo. Nach einer Weile versuchte Sarosa sich in dem … Weiterlesen Auf den Spuren der Bärin …

Die Liebe ist (k)ein Ponyhof

Eine romantische Geschichte und hier dazu der Klappentext: "Manchmal geht es in der Liebe zu wie in einem Ponyhof. Zwei Treffen sich und trennen sich wieder oder sie bleiben zusammen für immer und bilden eine kleine Familie. Ramona, die Heldin dieser Geschichte, liebt ihr Pflegepferd Rodrigo über alles. Außer ihm hat sie keine Freunde, weder … Weiterlesen Die Liebe ist (k)ein Ponyhof

Anna und der Kurfürst

312 spannende Seiten mit Abenteuern aus der Zeit des Dresdener Barocks. "... Zwei Soldaten spannten ihre Pferde an und setzten sich auf den Kutschbock. Harald sah die Frau an „Ich muss meine Schwester finden“, sagte sie, „So?“, fragte er und zeigte auf den Mantel, unter dem sie ja nackt war. Sie schüttelte den Kopf und … Weiterlesen Anna und der Kurfürst

Wien, im Jahre 1683

Nur noch diese Woche gibt es das eBook für 1,49 €. Ab nächsten Montag dann zum vollen Preis von 2,49 € "... Mitten im Gottesdienst gab es einen gewaltigen Knall und alle sprangen von ihren Bänken auf. Von hinten rief einer „Die Osmanen haben den Dom mit ein paar Kanonenkugeln beschossen, doch das Haus Gottes … Weiterlesen Wien, im Jahre 1683

Ein Abenteuer in der Bronzezeit …

"... Sie lag in dem Kasten neben den Säcken und konnte nur nach oben sehen. Da der Nubier ihr auch noch die Füße gefesselt hatte, konnte sie sich kaum bewegen. Nur die Köpfe der beiden Nubier konnte sie so erblicken und der Anführer war sicher auch irgendwo. Nach einer Weile versuchte Sarosa sich in dem … Weiterlesen Ein Abenteuer in der Bronzezeit …

„Ein Kater rettet das Weihnachtsfest“

"... Wie jedes Jahr ertönten ein Gong auf dem Flur und danach das obligatorische Gebimmel des Glöckchens, mit dem die Mitarbeiter in den großen Beratungsraum gebeten wurden. Eine Wanderung aus den Büros über den Flur setzte ein. In dem Raum hatten die Sekretärin und der Vertriebsleiter schon den Baum aufgestellt und geschmückt. Immer mehr füllte … Weiterlesen „Ein Kater rettet das Weihnachtsfest“

Sommer, Sonne, Griechenland …

"... Die Frau drehte sich um und ging los, um am Strand nach anderen Menschen zu suchen, die ja sicher auch auf dieser Insel lebten. Vielleicht gab es auch eine Taverne hier. Das Geld und den Ausweis hatte sie vorsorglich im Brustbeutel um den Hals gehabt. Alles andere trieb jetzt irgend-wo im Meer. Jasmin setzte … Weiterlesen Sommer, Sonne, Griechenland …