„Das Versteck des Eremiten“ jetzt auch als E-Book

"… Seit fünf Tagen wohnte Barbara nun schon mit in der kleinen Hütte und sie hatte die anfängliche Scheu dem Manne gegenüber fast völlig abgelegt. Der Schmerz um die verlorene Familie steckte immer noch in ihr, aber das Leben musste weitergehen. Was blieb auch sonst übrig?Natürlich war es ein gewaltiger Schritt, von dem reichen Mädchen, … Weiterlesen „Das Versteck des Eremiten“ jetzt auch als E-Book

Mein Buch „Das Versteck des Eremiten“

"… Seit fünf Tagen wohnte Barbara nun schon mit in der kleinen Hütte und sie hatte die anfängliche Scheu dem Manne gegenüber fast völlig abgelegt. Der Schmerz um die verlorene Familie steckte immer noch in ihr, aber das Leben musste weitergehen. Was blieb auch sonst übrig?Natürlich war es ein gewaltiger Schritt, von dem reichen Mädchen, … Weiterlesen Mein Buch „Das Versteck des Eremiten“

Die „Magdeburger Hochzeit“ Mai 1631

Mein Buch dazu: "Das Versteck des Eremiten"  Hier dazu der Klappentext: "Mit der Erstürmung Magdeburgs im Mai 1631 zeigte der Dreißigjährige Krieg seine grausamste Fratze. In der dreitägigen Orgie aus Blut und Gewalt verloren mehr als 25.000 Männer, Frauen und Kinder der Stadt ihr Leben durch das katholische Heer unter Tilly. Von den einst 35.000 … Weiterlesen Die „Magdeburger Hochzeit“ Mai 1631

Demnächst erscheint mein Buch „Das Versteck des Eremiten“ 

"… Seit fünf Tagen wohnte Barbara nun schon mit in der kleinen Hütte und sie hatte die anfängliche Scheu dem Manne gegenüber fast völlig abgelegt. Der Schmerz um die verlorene Familie steckte immer noch in ihr, aber das Leben musste weitergehen. Was blieb auch sonst übrig?Natürlich war es ein gewaltiger Schritt, von dem reichen Mädchen, … Weiterlesen Demnächst erscheint mein Buch „Das Versteck des Eremiten“