„Winterzeit-Märchenzeit“

Janas Buchkaleidoskop

In der kälteren Jahreszeit hören und lesen wir sie wohl öfter, die Märchen und Geschichten. Sie erzählen von Königen, Prinzen und Prinzessinnen, Zwergen, Tieren, Burgen und Schlössern und vielem mehr. Acht verschiedene Geschichten möchte ich hier kurz vorstellen und so verschieden sie auch sein mögen, sie sind aus Liebe gewebt.

„Winterzauber“ 

http://buchkaleidoskop.reikipraxis-goeritz.de/61.html

Klappentext:
Winterzauber. Ein Buch mit zauberhaften Geschichten, auch über die Weihnachtszeit.
„Eine besondere Begegnung“ Janik und sein Vater wandern in die Berge und
bekommen dort besonderen Besuch von Olfred.

„Eugen und Mattes, mitten im süßen Brei“ Zwei Freunde finden sich auf einmal
mitten im Märchen des süßen Breis wieder. Doch werden sie wieder in die reale Welt
zurück finden?

„Mein Gott Moritz“ Der kleine Moritz bringt seine Familie ein wenig aus der Fassung und doch wird er geliebt.

*

„Blanchefleur“ 

http://buchkaleidoskop.reikipraxis-goeritz.de/59.html

Klappentext:
Heilicia, eine von sieben Hexenschwestern erwartet in einer Vollmondnacht ihren ersten Nachkömmling. Doch sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 514 weitere Wörter

Auf den Spuren der Bärin …

"... Sie lag in dem Kasten neben den Säcken und konnte nur nach oben sehen. Da der Nubier ihr auch noch die Füße gefesselt hatte, konnte sie sich kaum bewegen. Nur die Köpfe der beiden Nubier konnte sie so erblicken und der Anführer war sicher auch irgendwo. Nach einer Weile versuchte Sarosa sich in dem … Weiterlesen Auf den Spuren der Bärin …

„Ein Gefühl meiner Seele“

Janas Buchkaleidoskop

Ein Gefühl meiner Seele

„Lasst ihr es zu die Fäden mal zu verlieren bei der Suche, dürft ihr euch finden.“

*

„Seine Seele ein König.
Sein Reich die Musik.
Sein Stück hat begonnen, subito piano,
es erzählt vom Glück.“    

Weitere Leseproben und mehr zum Buch gern unter..  http://buchkaleidoskop.reikipraxis-goeritz.de/21.html

Ursprünglichen Post anzeigen

„Seelenklänge“

Janas Buchkaleidoskop

Seelenklang

„Diamantengeflüster,  für Manchen zu klare Worte.“

 *

Ich beruhige mich, eigentlich ist alles gut.
Glaube ich nicht, eigentlich sagt etwas anderes.
Vielleicht sollte ich, glaube ich nicht, sonst hätte ich bereits.“

Weitere Leseproben und mehr zum Buch gern unter .. http://buchkaleidoskop.reikipraxis-goeritz.de/35.html

Ursprünglichen Post anzeigen

„SeelenWorte“

Janas Buchkaleidoskop

seelenworte,jpg

„Glücksbeet,
Liebe gezupft.“

*

„Deine Sonnenstrahlen, durchdringen das Grau meines Himmels.
Einfach nur, weil du dein Himmelblau in meine Seele malst.“

Weitere Leseprobe und mehr zum Buch gern unter ..   http://buchkaleidoskop.reikipraxis-goeritz.de/33.html

Ursprünglichen Post anzeigen

Die Liebe ist (k)ein Ponyhof

Eine romantische Geschichte und hier dazu der Klappentext: "Manchmal geht es in der Liebe zu wie in einem Ponyhof. Zwei Treffen sich und trennen sich wieder oder sie bleiben zusammen für immer und bilden eine kleine Familie. Ramona, die Heldin dieser Geschichte, liebt ihr Pflegepferd Rodrigo über alles. Außer ihm hat sie keine Freunde, weder … Weiterlesen Die Liebe ist (k)ein Ponyhof

„Nur ein Hexenleben…“

"... Am Abend führte die Bäuerin dann Johanna in die Scheune zurück und Barbara folgte ihnen. Durch eine Spalte in der Wand konnte sie mit ansehen, wie die Bäuerin Johanna schlug. Irgendwie trafen sie diese Schläge selbst, denn sie zuckte bei jedem zusammen. Das Klatschen war sehr laut, aber Johanna machte mit dem Gebet einfach … Weiterlesen „Nur ein Hexenleben…“