Mein Buch „Zwei Frauen unterm Sternenbanner“

"… Nicht mehr viel fehlte am Morgen. Vermutlich würde in spätestens einer Stunde die Sonne aufgehen und Rose versuchte so leise wie nur irgend möglich das Lager zu betreten. Im blassen Licht des soeben untergehenden Mondes konnte sie die Hütten vor sich gerade noch so erkennen.In den vielen Jahren ihrer Abwesenheit schien sich hier so … Weiterlesen Mein Buch „Zwei Frauen unterm Sternenbanner“