„Auf der Suche nach Mister Romeo“

"… Nach dem Frühstück war Julia alleine in die Stadt gegangen. Ab heute begann ein neues Leben für sie. Das Alte hatte sie mit dem Glas Wein in der Nacht zuvor beendet.Zuerst führten sie ihre Schritte durch einen kleinen Park und dann fuhr sie mit der Straßenbahn in die Innenstadt, in dem am Sonntagvormittag nur … Weiterlesen „Auf der Suche nach Mister Romeo“

„Sternenozean“

Janas Buchkaleidoskop

Boten des Himmels, sie fliegen weit.
Vom Südpol zum Norden, nichts heilt die Zeit.
Nur der Gedanke es endlich zu ändern,
nur das Gefühl, so muss es werden.
Einmal langsam, einmal schnell,
nichts heilt dich besser, als du dich selbst.
Die Boten des Himmels sie fliegen weit.
Die Zeit, sie hilft beim Überlegen,
sie hilft Gedanken ins Gefühl zu legen.
Niemals heilt sie nur allein,
du bist gefragt, du allein.

Weiteres zum Buch gern unter http://buchkaleidoskop.reikipraxis-goeritz.de/66.html und http://buchpotpourri.goeritz-netz.de/gedichte/sternenozean/

Ursprünglichen Post anzeigen