„Die römische Münze“

"... Karl legte sich auf sein Bett und dachte über den Tag nach. War es richtig gewesen Amara zu kaufen? Es war eine ganze Menge Geld, die er so ausgegeben hatte, doch er hatte das Geld nicht verloren, sondern nur eingetauscht. Was war schon Geld, wenn es um einen Menschen ging. Er wollte gerade das … Weiterlesen „Die römische Münze“

„Wenn es spricht“

Janas Buchkaleidoskop

Schmal die Pforte in deinem Haus. Leise empfing man mich,
mein Herz es klopfte.
Staunend nahm ich vieles wahr, sah immer wieder in die brennenden Lichter.
Sie erzählten mir von früher,
von gerade eben, vom Menschen, der gerade vor mir diesen Ort besuchte.
Vom Menschen, der einst hier zu Hause war.
Demütig und alle Sorgen klein, beherbergtes du mich,
du wunderbarer Ort der Zuflucht.
Du leiser Ort, des Sehens in meine eigene Seele.

Weitere Leseproben und mehr zum Buch gern unter http://buchkaleidoskop.reikipraxis-goeritz.de/55.html

Ursprünglichen Post anzeigen