„Eine sächsische Revolution“

"Eine sächsische Revolution" "... Stunden später waren dann alle in den Betten verschwunden. Alle bis auf Heinrich, sie und die Herrin von Maria. Heinrich hatte ja eigentlich hier kein Bett, denn als Vorarbeiter hatte er ein Zimmer in dem Haus, in dem die Ingenieure und Meister der Maschinenbaufirma Hartmann wohnten. Und hier waren alle Betten … Weiterlesen „Eine sächsische Revolution“

„Im Fluss der Liebe“

Janas Buchkaleidoskop

Im Fluss der Liebe

Richtig Leben gibt es nicht. Es geht nur individuell.

*

Gewinnen darf nur die Liebe.

Weitere Leseproben und mehr zum Buch gern unter    http://buchkaleidoskop.reikipraxis-goeritz.de/37

Ursprünglichen Post anzeigen