Sommer, Sonne, Griechenland …

"... Die Frau drehte sich um und ging los, um am Strand nach anderen Menschen zu suchen, die ja sicher auch auf dieser Insel lebten. Vielleicht gab es auch eine Taverne hier. Das Geld und den Ausweis hatte sie vorsorglich im Brustbeutel um den Hals gehabt. Alles andere trieb jetzt irgend-wo im Meer. Jasmin setzte … Weiterlesen Sommer, Sonne, Griechenland …

Im Zeichen des Löwen

"... Die Führer des Heeres, so auch Heinrich, blieben beim König in Rom. Wolfgang und ein Teil seiner Männer wurden nun zur Bewachung mit nach Rom genommen. Nach der Einnahme der Stadt hatte Heinrich Wolfgang zu seinem Bannerträger gemacht. Bei allen offiziellen Auftritten, bei denen Heinrich sein Banner dabei haben musste, war nun auch Wolfgang … Weiterlesen Im Zeichen des Löwen

Mein Kinderbuch „Kater Gismo und der Weihnachtsschlitten“

"... Am Nordpol lief der Weihnachtskater Georg vom Hause des Weihnachtsmannes zum Stall der Rentiere hinüber. Überall lag dichter Schnee und über dem, in tiefe Dunkelheit gehülltem, Haus waren die ersten schwachen Nordlichter zu sehen. Wie dünne grüne Spinnenweben zogen sie sich über den Himmel hin. Georg blieb einen Moment stehen und sah den zuckenden … Weiterlesen Mein Kinderbuch „Kater Gismo und der Weihnachtsschlitten“

Ein Engel sucht die Liebe

"... Wieder war es Freitag geworden. In der vergangenen Woche war Aurelia jede Nacht unterwegs gewesen. Von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang trieb sie sich in Clubs, Bars und Diskotheken herum. Sie zog dabei auch als Abschluss mit Lilith und jeweils einem Mann in das kleine Hotel. Irgendwie war sie auf dem Weg, ein Wesen der Nacht … Weiterlesen Ein Engel sucht die Liebe

Als die Scheiterhaufen brannten …

" ... Siegfried war eine Woche unterwegs als am frühen Morgen, die Sonne ging gerade auf, an den Eingang des Hauses geklopft wurde. Die Magd, die Küchendienst hatte und damit als erste mit der Arbeit begann, öffnete die Tür und wurde sofort von vielen Bewaffneten zur Seite gestoßen. Zwanzig Soldaten der Stadtwache stürmten in das … Weiterlesen Als die Scheiterhaufen brannten …

„Für Dich“

Janas Buchkaleidoskop

Habe versucht diese große Liebe zu vergessen.
Habe versucht diese große Liebe zu löschen.
Habe versucht diese große Liebe nicht in mein Leben zu lassen.
Habe versucht mir einzureden sie wäre gar nicht da.
Habe versucht nicht zu fühlen, doch mein Herz hat da nicht mitgemacht.“

Weitere Leseproben und mehr zum Buch gern unter .. http://buchkaleidoskop.reikipraxis-goeritz.de/48.html

Ursprünglichen Post anzeigen

Mein eBook „Ein Sommer unter der Mondsichel – Wien, im Jahre 1683“

Die Geschichte "Ein Sommer unter der Mondsichel - Wien, im Jahre 1683" ist seit kurzem auch als eBook erhältlich ... "... Mitten im Gottesdienst gab es einen gewaltigen Knall und alle sprangen von ihren Bänken auf. Von hinten rief einer „Die Osmanen haben den Dom mit ein paar Kanonenkugeln beschossen, doch das Haus Gottes hat … Weiterlesen Mein eBook „Ein Sommer unter der Mondsichel – Wien, im Jahre 1683“