„Emilia Sommerfeld“

Janas Buchkaleidoskop

emilia 1  ISBN 978-3-7392-3787-9

Eine Geschichte über Liebe, Schmerz, Vergebung und Freundschaft.

Emilia ist Anfang vierzig und enfernt sich emotional von ihrem Mann. Sie lernt den jüngeren Emanuel kennen. Er nähert sich ihr, auf eine sehr erfrischende Art, doch Emilia traut dem Frieden nicht. Nach einigen Begegnungen mit ihm, kann Emilia mit Hilfe von Madame Bourness herausfinden warum sie sich, so durch diesen Mann angezogen fühlt. Doch da ist noch etwas anderes, das Emilia fühlt. Sie geht dem nach, und wird so zu Emanuals Wahrheit geführt. Ein Geheimnis ist gelüftet.
Alles Glauben, alles Gefühl und manchmal, eben alles nur noch Chaos.

Leseprobe:

Inhalt:
Prolog

Irland in ihren Augen
Emilias Geburtstag
Emilias Gefühle
Das erste Date
Ein guter Tag
Im Land Unbekannt
Ein Geheimnis wird laut
Die erste Begegnung danach
Epilog

… Die Straßenbahn hält, und Emilia geht nun zu Fuß, zur Mozartstraße 13. Im dritten Stock des Hauses, liegt die Wohnung…

Ursprünglichen Post anzeigen 246 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Herzlich Willkommen

Janas Buchkaleidoskop

Herzlich Willkommen liebe Leser auf meinen Seiten beim Blog „Janas Buchkaleidoskop.“

Hier werden Sie immer mal wieder eine Vorstellung meiner Bücher mit kleinen Leseproben finden, und dem entsprechenden Link zu mehr von dem Vorgestellten, wie zum Beispiel,  Anmerkungen zum jeweiligen Buch, Klappentexten, Leseproben.

Möchten Sie mehr über meine Person erfahren, wann ein neues Buch in Planung ist und vielleicht was ich noch so mache was mir Freude bereitet, dann schauen Sie einfach mal auf die Seiten von …  Das Buchkaleidoskop – meine Spiritualität in Büchern und mehr.

Ursprünglichen Post anzeigen